Navigation
Malteser Stadt und Kreis Offenbach

Malteser präsentieren sich auf dem Hessentag in Rüsselsheim

06.06.2017
Auf dem Hessentag präsentieren sich die Malteser auf dem Platz der Hilfsorganisationen und auf der Landesausstellung. Foto: DRK
Auf dem Hessentag präsentieren sich die Malteser auf dem Platz der Hilfsorganisationen und auf der Landesausstellung. Foto: DRK

Die letzten Vorbereitungen der Malteser laufen auf Hochtouren. In drei Tagen startet der Hessentag in Rüsselsheim – und die Malteser sind mit dabei. Auf dem Platz der Hilfsorganisationen und in der Landesausstellung präsentiert die Hilfsorganisation ihr breites Angebot für jedes Alter.

Die Veranstalter erwarten rund 1 Million Besucher. Roy Kanzler, Referent Notfallvorsorge der Malteser in der Diözese Mainz und Verantwortlich für den Auftritt auf dem Landesfest, freut sich auf spannende zehn Tage: „Dies ist eine einmalige Gelegenheit, uns vor einem so großen Publikum zu präsentieren. Des Weiteren unterstützen wir den DRK Kreisverband Groß-Gerau e.V. als unterbeauftragte Hilfsorganisation beim Sanitäts- und betrieblichen Rettungsdienst vor Ort“.

Die Gliederung Rüsselsheim ist insbesondere beim Sanitätsdienst aktiv und stellt auf dem Platz der Hilfsorganisationen die Fachgruppe Dekon-Infekt (Dekontamination-Infekt) vor. Die Infekt-Gruppe ist eine mobile Einheit, die durch ihre Ausbildung und spezielle Ausrüstung in der Lage ist, Einsatzszenarien der biologischen Gefahrenabwehr abzuarbeiten und bei hochinfektiösen Erkrankungen, biologischen Unfällen oder terroristisch geprägten Einsatzszenarien schnelle Hilfe unter höchstmöglichem Schutz zu leisten.

Die Malteser freuen sich auf viele Besucher.

Weitere Informationen zum Sanitätsdienst und der Fachgruppe Dekon-Infekt in Rüsselsheim erhalten Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE13 3706 0193 4001 1552 16  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX