Navigation

Herzlich willkommen!

Die Malteser in Stadt und Kreis Offenbach begrüßen Sie auf ihrer Internetseite. Hier erhalten Sie einen ausführlichen Überblick, welche Dienste angeboten werden und wo Sie selbst aktiv werden können.

Sprechen Sie uns an - wir helfen gerne weiter!
Telefon: 06104/40679-0

 

Ausbilder für Erste-Hilfe-Kurse gesucht

In Obertshausen bilden wir in 130 Kursen pro Jahr Menschen in Erster Hilfe aus und weiter. Die Erste-Hilfe-Schulungen erfolgen von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Ausbildern. Um den Schulungsbedarf auch weiterhin abzudecken, freuen wir uns über neue nebenberufliche Erste-Hilfe-Ausbilder. 

Wir erwarten: 

  • Führerschein Klasse B
  • Flexible zeitliche Verfügbarkeit vor allem wochentags

Wir bieten:

  • Freie Gestaltung des Unterrichts im Rahmen unserer Richtlinien
  • Umfassende Qualifikation zum Ausbilder 
  • Lehrmaterial wird gestellt

Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Kontakt: Silvia Severson, Tel. 06104/40679–37, silvia.severson(at)malteser(dot)org

Stellenausschreibung: Schulbegleiter/in im Schulintegrationsdienst in Teilzeit oder auf Minijob-Basis

Die Malteser Stadt und Kreis Offenbach in Obertshausen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter/innen für den Schulintegrationsdienst.

Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung.

Der Malteser Schulbegleitdienst soll Kinder und Jugendliche in Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten im Sinne der integrativen Schulbegleitung unterstützen, damit sie den dort gestellten Anforderungen möglichst selbstständig begegnen können und somit die Teilhabe am Gemeinschafts- und Unterrichtsgeschehen gelingen kann. Unter dem Motto „mittendrin, gemeinsam lernen – gemeinsam stark“ möchten wir Diskriminierung und soziale Ausgrenzung verhindern.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung je nach individuellem Förderbedarf durch einfache Hilfestellungenim Schulalltag und leichte pflegerische Leistungen
  • Lebenspraktische Hilfestellung
  • Einfache pflegerische Tätigkeiten
  • Hilfen zur Mobilität
  • Unterstützung im sozialen und emotionalen Bereich
  • Krisen vorbeugen
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Lehrkräften und Mitschülern

Sie bringen mit:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit

Wir bieten:

  • einen familienfreundlichen Arbeitsbereich mit attraktiven Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • eine vielseitige, interdisziplinäre und selbstständige Tätigkeitmit viel Gestaltungsfreiraum
  • qualifizierte fach- und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine christlich geprägte Unternehmenskultur und ein verantwortungsvolles Arbeitsumfeld

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Rainer Faust, Dienststellenleiter, unter der Telefonnummer 06104 40679-23 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse für unser Team in Obertshausen geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter 'Jetzt bewerben'
Wir bitten Sie, auch im Sinne nachhaltigen Handelns, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

Malteser Hilfsdienst e.V.
Herr Rainer Faust
Dienststellenleiter

"Stress und Entspannung" - Was passiert im Körper?

Das Jahr 2018 steht in der Dienststelle Obertshausen ganz im Zeichen der Gesundheit. Mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement werden wir uns für einen gesünderen Lebensstil stark machen und für einen gesundheitsgerechteren Arbeitsalltag unserer Kolleginnen und Kollegen sorgen.

Stressvortrag am 08. Juni
Download Flyer Stress und Entspannung

In Kooperation mit der BKK VBU laden wir Sie herzlich ein zu einem informativen Vortrag rund um das Thema Stress und Entspannung

>  am 08. Juni 2018
>  am Standort Obertshausen

Erfahren Sie mehr über Stress

>  Wie entsteht Stress?
>  Was macht Stress mit meinem Körper?
>  Wie kann ich Stress abbauen?
>  Enspannungsübungen für zwischendurch

Download Flyer

So ein Stress

"Ich bin im Stress.", "Ganz schön stressig." oder so ähnlich reagieren Menschen, wenn sie gefragt werden, wie es ihnen geht. Leistungsdruck, Zeitnot und wachsende Herausforderungen sorgen dafür, dass Stress heute allgegenwärtig geworden ist. Besonders die Verbindung zwischen Beruf und Privatleben stellt für viele eine Belastung dar und wirkt sich nicht selten negativ auf Gesundheit, Leistungsfähigkeit sowie die Lebensqualität aus. Die Folge können Erschöpfungszustände oder sogar Burnouts sein. Deshalb ist es wichtig den Stresshaushalt zu regulieren und präventiv gegen negativen Stress vorzugehen.
Da gibt es aber auch noch den positiven Stress. Dieser ist enorm wichtig für den menschlichen Organismus, denn er fördert Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit

Jetzt anmelden

Zur besseren Organisation des Ablaufs ist eine Voranmeldung bei Ihrer Dienststelle hilfreich.

Bitte machen Sie von dem Angebot Gebrauch, das wir für Sie zusammengestellt haben.


Ihre Ansprechpartnerin:

 

 

 

 

 

2018 steht in der Dienststelle Obertshausen ganz im Zeichen der Gesundheit

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Arbeitswelt deutlich verändert und weiterentwickelt. Immer mehr Unternehmen setzen daher auf Betriebliches Gesundheitsmanagement, um so für gesundheitsgerechtere Arbeitsbedingungen für ihre Belegschaft zu sorgen. Auch wir – die Dienststelle in Obertshausen – werden uns für einen gesünderen Lebensstil unserer Kolleginnen und Kollegen stark machen. Das Jahr 2018 wird in der Obertshausener Dienststelle ganz im Zeichen der Gesundheit stehen.

Bild: Kai Ellmauer und Mitarbeiter werden uns bei den Gesundheitsaktionen begleiten.

 

Zusammen mit der BKK⋅VBU haben wir ein Konzept erarbeitet, um im kommenden Jahr in unserer Dienststelle regelmäßige Maßnahmen zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen anzubieten. Gesundheit und Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Apropos „am Herzen liegen“: Am 1. Februar 2018 starten wir unser Gesundheitsmanagement mit einem „Tag der Herzgesundheit“. Darüber hinaus sind bereits weitere Gesundheitsaktionen in Planung.

Der Maßnahmenkalender der Dienststelle in Obertshausen:

  • Februar 2018: „Tag der Herzgesundheit“ – Cardio Screening Analyse der Stressbelastung des Herzens
  • April 2018: Stresspilot – Biofeedback-Mess- und Trainingssystem
  • Mai 2018: Kursangebot: Autogenes Training
  • Juni 2018: Vortrag zum Thema Stress
    1. Wie entsteht Stress?
    2. Was macht Stress mit meinem Körper?
    3. Was kann ich gegen Stress tun?
  • August 2018: Kursangebot: Rückengesundheit
  • September 2018: Grippeschutz


Weitere Informationen

Unser Ehrenamt

Da ist Leben drin

Medizinprodukte- sicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org kontaktieren.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE13 3706 0193 4001 1552 16  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX