Organisationstalent als Koordinator (m/w/d) Integrationsdienst gesucht

Am Standort Obertshausen suchen wir ab sofort eine Koordination (m/w/d) der ehrenamtlichen Integrationsdienste in Vollzeit. Das Projekt ist finanziert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und wird von den Maltesern seit 2017 am Standort Obertshausen durchgeführt. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2022, eine Option auf Verlängerung besteht.

Was erwartet Sie?

Sie leiten und koordinieren den ehrenamtlichen Dienst der Integrationslotsen. Sie gewinnen und begeistern neue Ehrenamtliche und bilden diese zu Integrationslotsen aus. Sie vermitteln individuelle Begleitungen und unterstützen den Aufbau und die Durchführung von Gruppenangeboten für Geflüchtete. Dabei haben Sie die Bedarfe vor Ort, die Förderrichtlinien und die Leitlinien der Malteser im Blick, erstellen Fortschrittberichte und Presseartikel.

Was wir uns wünschen:

Sie sind teamfähig und verfügen über eine hohe soziale wie kommunikative Kompetenz. Sie organisieren gerne und haben idealerweise schon Erfahrungen im Projektmanagement. Sie identifizieren sich mit den Werten der Malteser als katholischer Träger. Sie sind zuverlässig und haben durch Ihre berufliche oder ehrenamtliche Tätigkeit bereits Erfahrungen in dem Bereich sammeln können.

 

Bei Fragen zur Stellen wenden Sie sich gerne an Linda Jansen, Integrationsdienste: 06131-2858-330 oder Rainer Faust, Dienststellenleiter, 06104-40679-23.